H.Q.

H.Q.

H.Q.

Holger Quandt

Als Kunstwissenschaftler habe ich im Bodemuseum gearbeitet und dachte meinen beruflichen Platz gefunden zu haben. Recht schnell merkte ich jedoch, dass der Wunsch eines erfüllten Lebens für mich nicht dort gelingen würde. 

Es folgte eine langjährige Tätigkeit in der Medienbranche als Marketing- und Vertriebsleiter einer Filmproduktion. Als Mitarbeiter stieß ich an Grenzen meines Gestaltungswillens und gründete meine eigene GmbH in der Branche.

Dann wuch die Gewissheit, dass ich wieder den Teil, der mir an der Kunstwissenschaft am meisten gefällt in den Mittelpunkt meiner Arbeit stellen will: Die Resonanz mit anderen Menschen.

Naheliegend, dass ich heute Unternehmen zur Kommunikation mit Bildern an Ihren Wänden ebenso beate, wie ich Seminare zur Kommunikation mit Sprache gebe.

HQ - Kommunikation mit Kunst

Kunstwissenschaft mit Prädikatsexamen TU Berlin

Forschung zu Bildwissenschaft

Büroleiter "Deutscher Verein für Kunstwissenschaft e.V."

wissenschaftliche Arbeit am Bodemuseum 1997-99

Humboldtuniversität zu Berlin, wiss. Mitarbeit 2001-2003

Dissertation zur Funktion mittelalterlicher Bilder in Kirchenraum

HQ - Kompetenz in Wirtschaft

Industriekaufmann
IHK Ausbilder "Kaufleute für audiovisuelle Medien"

Wirtschaftswissenschaften TU Braunschweig

10 Jahre Marketing- und Vertriebsleiter Inflex Media GmbH
Auszeichnung "bester Marketingleiter Medienbranche" 2005 + '07

 

Geschäftsführender Gesellschafter KEQ GmbH 2009 - 2012

Kommunikations und Bild-Beratung für Unternehmen ab 2013
 

 

HQ - Psychologie

erstes Coaching bei artop Berlin 1995

Transaktionsanalyse, Ausbildung bei

Fanita English 2005-2006

Gewaltfreie Kommunikation, Ausbildung bei

Marshall Rosenberg 2009

"Betrachter und Bild"

Vortrag im Kolloquium von Prof. Wolfgang Kemp

Uni Lüneburg 2014

 

 

© 2018 by Holger Quandt

Berlin / Deutschland